Integral Leadership Program

Start 29.05.2024

Das Wort Integralität spricht die Kraft zur Integration an, die aus einzelnen Teilen ein Ganzes zu bilden vermag. Im letzten Jahrhundert bezeichneten verschiedenste Bewusstseinsforscher:innen mit „Integral“ den Übergang von der Dominanz des logisch-rationalen Denkens und dem einseitig auf Materialismus fokussierten Weltbild, zu einer umfassenderen Sicht des Menschen und des Geschehens auf unserem Planeten. In verschiedenen Modellen haben sie „Landkarten“ für das NEUE, vielfach noch Unbekannte entworfen und in verschiedensten Pilotprojekten in allen Gesellschaftsbereichen verheissungsvolle Ergebnisse erzielt. Wir befinden uns in einer Epoche, in der sich grosse Veränderungen anbahnen und wir zum Teil schon mittendrin stehen. Stichworte dazu sind: Globalisierung, KI, Wettrüsten und Klimawandel. Krisen gab es schon immer, nicht erst seit Menschen die Erde bevölkern. Bloss die Zusammenballung und Intensität haben sich beschleunigt. Erholungsphasen bleiben immer öfter aus. Diese Tatsache verlangt nicht nur nach neuen, unternehmerischen Perspektiven und Strategien, sondern auch nach einer neuen Form von Leadership.

Das «Integral Leadership Program» ist im besten Sinne des Wortes ein Forschungslabor, in dem alle Beteiligten im Mittelpunkt stehen und wir das NEUE gemeinsam erproben.
Führen und Leiten in herausfordernden Zeiten fordern und fördern das Beste, manchmal auch brachliegende Potenziale, in uns. Es geht darum, dass wir lernen Krisen zu surfen und auch Sturmwellen zu reiten und dabei den Kompass nicht zu verlieren.

Curriculum

Themenschwerpunkte
Das Programm ist in drei Themenschwerpunkte bzw. Module gegliedert und dauert 3x3 Tage:
Integralität und Leadership / Integralität, Evolution und Leadership / Leadership aus der inneren Mitte

Arbeitsmethoden
Impulsvortrag, Zen Meditation mit Gelegenheit zu Einzelgesprächen, integrale Übungen, Austausch und ZenGespräch wechseln sich während des Tages ab. Im Team-Coaching steht der Transfer in den Arbeitsalltag im Mittelpunkt.

Zielpublikum
Das Programm richtet sich an Führungskräfte aller Altersstufen, die bereit sind, neben den vertrauten Führungsinstrumenten nach neuen Möglichkeiten zu forschen, sie im Alltag zu erproben und mit Gleichgesinnten zu evaluieren.

Leitung
Dr. Anna Gamma; Unternehmerin, Psychologin und Zen-Meisterin

Anmeldung und Termine
www.annagamma.ch / info@annagamma.ch

Die Seminare finden im ANNA GAMMA Institut Zen & Leadership an der Bürgenstrasse 36 in Luzern statt.

Terminübersicht

Ab Frühling 2024
Modul 1: 29.-31.05.2024
Modul 2: 11.-13.09.2024
Modul 3: 27.-29.11.2024

1. Tag ab 09:00 Uhr, letzter Tag bis 17:00 Uhr.

Wir empfehlen, während der Module - welche auch Abendprogramme beinhalten - eine Unterkunft in der Nähe zu buchen.

Kosten

CHF 5'400